Rund um den Kloß

Rund um's Thüringer Kloß

Das Geheimnis der Thüringer Klöße

Hütes, Knölle, Reibeknödel oder einfach nur Klöße - für das Traditionsgericht der Thüringer gibt es die verschiedensten Bezeichungen und Rezepte sowie ebenso viele Mythen.

Eins können wir mit Sicherheit vorwegnehmen: Ohne die Kartoffel geht nichts!

  • Kennen Sie die unterschiedlichen Kloßarten?
  • Wie werden echte Thüringer Klöße zubereitet?
  • Was hat es mit den "Weggbröggle" auf sich?
  • Warum steigen Klöße im Wasserbad nach oben?
  • Und was schmeckt eigentlich am besten dazu?


Fragen über Fragen - Wir (k)lößen auf!

…thüringisch, traditionell


Das einst Arme-Leute-Essen bietet geschichtlich und geschmacklich so einiges.

Für die Thüringer sind die „echten Thüringer Klöße“ die Krönung der Kartoffel.

So beschreibt das Zitat: „ Ein Sonntag ohne Klöße verlöre viel an seiner Größe“ das Traditionsgericht am besten. Erleben Sie die traditionelle Thüringer Küche in angenehmer Atmosphäre. Der Kloß-WORKSHOP weiht Sie  in die Geheimnisse und Kultur der Herstellung der Klöße ein.

Unter der kompetenten Anleitung unseres Küchenteams reiben, pressen, schneiden und kochen Sie gemeinsam die Kartoffeln, um daraus im Laufe des Abends Ihre Thüringer Klöße zu zaubern.

Während der Zeit, in der Ihre Klöße im Wasserbad garen, nehmen Sie Platz an der für Sie eingedeckten Tafel. Dort werden Ihnen die 3 Gänge Kloßmenüs serviert. Bei einem Gläschen Wein oder Bier können Sie den Abend in gemütlicher Runde ausklingen lassen.

Dauer: 4 Stunden

Kosten: 75 € pro Person für Workshop, 3-Gang Menü inkl. selbst zubereiteter Klöße

Teilnehmer: mindestens 12 Personen



Nachdem die Schwedische Olympia-Mannschaft die Küche freigegeben hat, kamen die Nachwuchskräfte aus Norwegen um das Geheimnis der Thüringer Klöße - The surprise of thuringia potato Dumplings - zu erfahren.

weitere Bilder...

Amerikaner begeistert von thuringia potato dumplings with pork cheeks

 

Am 21. September 2016 blickten amerikanische Gäste der Firma Bystronic in die Eventküche Thüringen. Nach einer kurzen Begrüßung und Kartoffelschnaps ging es an das Kartoffel schälen, kochen und stampfen. Auf englischer Sprache angeleitet übten die Gäste mit viel Witz und Spaß auch deutsche Worte wie Bröckchen, Schab und Schweinebäckchen.

Gern realisieren wir auch Ihr Firmenevent - auch auf englisch oder spanisch.

Wir freuen uns auf Sie!